Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GläubigerantragBaumeister aus Villach schlitterte in die Insolvenz

Der Villacher Baumeister Mehmet Özmen ist insolvent. Sieben Dienstnehmer sind von der Insolvenz betroffen.

© Robert Kneschke - stock.adobe.com (Sujet)
 

Über das Vermögen der Baumeisterfirma von Mehmet Özmen aus Villach wurde am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt ein Konkursverfahren eröffnet. Ausschlaggebend dafür war ein Gläubigerantrag. Laut Auskunft des Kreditschutzverbandes (KSV) 1870 liegen derzeit noch keine Informationen über das Vermögen und die Schulden vor. Laut dem Alpenländischen Kreditorenverband (AKV) sind sieben Dienstnehmer von der Insolvenz betroffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren