AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wiedereröffnun nach LockdownSo verlief der erste Tag für die Villacher Wirte

Große Freude bei Gästen und Gastronomen über die Wiedereröffnung. Der erhoffte große Ansturm blieb in Villach aber aus.

Tanja Steinmetz und Marlies Onitsch nutzen den ersten Tag nach dem Gastro-Lockdown für einen Plausch bei Prosecco bei der Latte Bar © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Das Schutzvisier sitzt. Mit dem neuen „Gesichtsaccessoire“ hat sich selbst Gastro-Urgestein Michael Kaspar arrangiert. 43 Jahre lang führte er die begehrte Urbani Weinstube in Villach. Jetzt ist der 66-Jährige wieder zurück auf der Gastrobühne – nicht aber nur nach der Coronapause, sondern vielmehr aus der Pension. Just am ersten Tag, an dem die Wirte wieder aufsperren durften, hat er in der Freihausgasse eine neue Weinstube eröffnet. „Mir war langweilig, das Bewirten der Gäste hat mir gefehlt“, sagt Kasper, der am Freitag schon die ersten Gäste begrüßen durfte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren