AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FinkensteinKärntner Kletterfestival "King of Kanzi" wird verschoben

Das Kärntner Kletterfestival "King of Kanzi" kann wegen der Corona-Krise heuer im Mai nicht wie geplant stattfinden. Ticketpreise werden rückerstattet.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Weichselbraun (Archivbild)
 

Eines der größten Kletterfestivals Kärntens, das "King of Kanzi" in der Gemeinde Finkenstein, kann heuer wegen der Corona-Krise nicht wie geplant stattfinden. Wie die Organisatoren am Donnerstag bekannt gaben, wird das Festival, das von 21. bis 24. Mai rund um den Kanzianiberg in Finkenstein und der Kletterhalle in Villach stattfinden hätte sollen, auf unbestimmte Zeit verschoben. Erworbene Festivalpässe und Tickets zu Einzelveranstaltungen werden gänzlich zurückerstattet, heißt es.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren