AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachWegen Sturm nur eingeschränkter Liftbetrieb auf der Gerlitzen

Die Liftanlagen im Gipfelbereich der Gerlitzen stehen aktuell still. Es herrschen Böen von bis zu 90km/h. Skigebiete Goldeck und Dreiländereck wieder geöffnet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Webcambild von der Gerlitzen © Webcam
 

Sturmtief Petra bringt auch heute noch Einschränkungen in den Skigebieten der Region mit sich. So stehen aktuell auf der Gerlitzen Liftanlagen im Gipfelbereich still. "Es wurden Böen mit bis zu 90km/h gemessen. Aus Sicherheitsgründen sind vier Anlagen am Gipfel derzeit nicht in Betrieb, die anderen 14 laufen normal. Die Wetterprognose macht uns aber zuversichtlich, dass wir eventuell noch heute Nachmittag wieder in Vollbetrieb gehen können", sagt Manuel Kapeller-Hopfgartner von den Bergbahnen Gerlitzen Alpen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren