AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stockenboi Weißensee-Ostufer wird nun auch zum Eislaufen freigegeben

Am 24. Jänner ist erstmals seit Jahren auch am Ostufer des Weißensees wieder das Eislaufen möglich. Rundbahn über den ganzen See könnte am Wochenende geöffnet werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Eis am Ostufer ist schon bis zu 17 Zentimeter dick © KK/Gemeinde
 

Vor drei Jahren konnte man am Ostufer des Weißensees das letzte Mal eislaufen. Dieses Jahr kommen Schlittschuhfans aber wieder voll auf ihre Kosten. "Der Weißensee im Bereich des Ostufers wird ab Freitag, 24. Jänner, zum Eislaufen freigegeben. Wir bitten alle Eisläufer unbedingt Hinweisschilder und Absperrungen zu beachten", vermeldet die Gemeinde Stockenboi heute in einer Aussendung. Freigegeben werden soll die Fläche zwischen Gosariawiese und Dolomitenblick. Das Eis ist dort derzeit bis zu 17 Zentimeter dick.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren