AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Special OlympicsRund 900 Athleten gehen in Villach an den Start

In neun Sportarten werden zwischen 24. und 27. Jänner Medaillen vergeben. Die Winterspiele sind Österreichs größte Sportveranstaltung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Skifahren ist eine von neun Sportarten
Skifahren ist eine von neun Sportarten © GEPA pictures/Harald Steiner
 

Es ist die größte Sportveranstaltung in Österreich für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und auch die größte in der Region in diesem Jahr: Von 22. bis 28. Jänner finden in Villach die Special Olympics Winterspiele statt. Am Montag wurde im Bambergsaal in Villach das Programm vorgestellt. Organisiert werden die Spiele vom Verein Special Olympics - Herzschlag Kärnten. "Es sind nationale Spiele mit internationaler Beteiligung. Es werden auch Delegationen aus Slowenien, Serbien und Liechtenstein an den Start gehen", sagte Birgit Morelli, Geschäftsführerin des Vereines und Organisatorin. Knapp 900 SportlerInnen werden in neun Bewerben an den Start gehen. Rund 650 Freiwillige werden die Veranstaltung tatkräftig unterstützen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren