AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bad BleibergGemeinderat segnete Abrisskosten für alte Therme ab

775.000 Euro kostet Abriss der alten Therme der Gemeinde. Kritik von SPÖ und Grüne.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Seit Anfang Oktober laufen die Abrissarbeiten der Therme
Seit Anfang Oktober laufen die Abrissarbeiten der Therme © KLZ/Weichselbraun
 

Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung am Donnerstag in Bad Bleiberg wurde der endgültige Schlussstrich im Kapitel „Thermengebäude“ gesetzt. Seit Anfang Oktober sind die Abrissarbeiten bereits im Gange, die Gemeinderäte gaben jetzt – bis auf Egon Mösslacher junior (SPÖ) und Josef Götz (Grüne) – ihre Zustimmung zum Finanzierungsplan. Der sieht, laut Bürgermeister Christian Hecher (ULB), folgend aus: Die Abrisskosten belaufen sich auf 775.000 Euro. Die 11.000 Quadratmeter große Liegenschaft, auf dem das Gebäude steht, wurde von der Firma Humanomed um 386.000 Euro gekauft. 300.000 Euro werden vom Land zugeschossen, wovon 100.000 Euro nicht zurückgezahlt werden müssen, der Rest wurde als zinsenfreier Kredit gewährt.  „Die verbleibende Summe bringt die Gemeinde 2021 aus eigenen Mitteln auf“, erklärte Hecher.

Kommentare (1)

Kommentieren
GordonKelz
2
2
Lesenswert?

WIE IMMER....

...bleibt die Bevölkerung stumm......?!
Gordon Kelz

Antworten