Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachErster Schneefall auf dem Dobratsch

Kalte Polarluft sorgte in der Nacht auf Donnerstag für den ersten Schneefall der Saison auf dem Dobratsch. Am Wochenende wird es aber schon wieder milder.

Weiß angezuckert präsentiert sich heute der Dobratsch bei der Rosstratte © KK/Webcam
 

Der Winter ist nun auch in der Villacher Region angekommen. Sowohl die Gerlitzen, als auch das Dreiländereck und der Dobratsch präsentieren sich in einem weißen Kleid. Zwei Zentimeter Schnee sind auf dem über 2000 Meter hohen Villacher Hausberg gefallen. "Grund dafür ist kalte Polarluft aus dem Norden", erklärt Wetterexperte Reinhard Prugger. Schneefall gab es auch bis in die Täler unter 1000 Metern Seehöhe. "Ein derartiger Wintereinbruch ist Ende Oktober aber nicht ungewöhnlich", sagt Prugger.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.