AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Feistritz/DrauElektrotechnik-Betrieb baut neuen Standort

Der heimische Elektrotechnikbetrieb Scheidenberger siedelt mit Jänner von Pobersach an die Kreuzner Straße in Feistritz an der Drau. 410.000 Euro werden investiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die ersten Wände des neuen Firmengebäudes stehen schon © KK/Privat
 

An der Kreuzner Straße in Feistritz/Drau errichtet der Elektrotechnikbetrieb Scheidenberger, der aktuell noch in Pobersach angsiedelt ist, ein neues Firmengebäude mit Lager und Büro. Mit der Investition von 410.000 Euro sollen der Standort gestärkt und neue Geschäftsfelder erschlossen werden, sagt Chef Christian Scheidenberger. Spezialisiert ist der Betrieb mit 29 Mitarbeitern auf Verkabelungen für Industriekunden wie den Abfallentsorger Seppele oder den Schleifmittelproduzenten 3M. Im Jänner wird eröffnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren