AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ArnoldsteinBusunternehmen ist insolvent

Das Busunternehmen "Permes" aus Arnoldstein hat rund 500.000 Euro Schulden. Es soll weitergeführt werden. Ein Sanierungsverfahren läuft.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Archivfoto Adobe Stock
 

Drei Jahre nach der Gründung des Unternehmens hat das Busunternehmen Permes aus Arnoldstein nun mit einer Insolvenz zu kämpfen. „In den vergangenen Jahren kam es laufend zu Umsatzrückgängen. Die deutlich zu hohen Fixkosten führten ebenfalls zu Liquiditätsproblemen. Diese wurden in weitere Folge jedoch reduziert. Derzeit ist die Schuldnerin nicht in der Lage, ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nachzukommen“, heißt es vonseiten des Kreditschutzverbandes KSV 1870.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren