AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachInternistin veröffentlichte ihr drittes Kinderbuch

Internistin Christina Härb-Winding (41) aus Villach schreibt und illustiert Kinderbücher. Ihr drittes Werk "Die Hexe Seraphina" ist erschienen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
In den Büchern finden sich alltägliche Probleme und Freuden von Kindern © Weichselbraun
 

Darf man über eine Internistin sagen, dass ihr etwas „im Blut liegt“ oder „ein Herzensanliegen“ ist? Christina Härb-Winding lacht. „Darüber hab ich noch nie nachgedacht. Ich nenne es einfach Hobby.“ Und das kann sich – unabhängig von der Bezeichnung – sehen lassen. Die 41-jährige Villacherin schreibt und illustriert Kinderbücher. Dieser Tage ist ihr drittes Werk erschienen. Das Buch trägt den Titel „Die Hexe Seraphina“ und hat so gar nichts mit der Massenware zu tun, die man aus dem Handel kennt. „Ich gestalte Kinderbücher, wie ich sie selbst früher geliebt habe“, sagt Härb-Winding.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren