AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachOsterfeuer dürfen heuer entzündet werden

Aufgrund des feuchten Wetters dürfen in der Region Villach heuer Osterfeuer entzündet werden, sofern sie ordnungsgemäß beantragt und genehmigt wurden.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
THEMENBILD:OSTERN/OSTERFEUER/KARSAMSTAG
Die traditionellen Osterfeuer dürfen heuer in Villach und Umgebung brennen © (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
 

Weithin sichtbare uns stimmungsvolle Feuer gehören zu Ostern, wie der Osterhase. Sofern das Wetter mitspielt und die Behörden ein Osterfeuer genehmigen können. Die Trockenheit macht dem Osterbrauch heuer jedenfalls keinen Strich durch die Rechnung. Im Fall einer ordnungsgemäßen Anmeldung, können die Feuer in der Nacht von Karsamstag (20. April) auf Ostersonntag (21, April) entzündet werden. Das bestätigt Bernd Riepan, Bezirkshauptmann Villach-Land. Auch im Stadtgebiet von Villach sollte stimmungsvollen Osterfeuern nichts im Wege stehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.