AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GerlitzenRettungshubschrauber musste verletzten Skifahrer bergen

Ein 27-jähriger Skifahrer stürzte Samstagmittag auf der Gerlitzen so blöd, dass er sich mit den Skikanten verletzte. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

© RK1
 

Auf der Klösterleabfahrt auf der Gerlitzen kam am Samstag zur Mittagszeit ein 27-jähriger Skifahrer aus dem Bezirk Villach zu Sturz. Er verletzte sich mit den Kanten seiner Schi am Oberschenkel.

Der Skifahrer wurde nach Erstversorgung durch die Pistenrettung mittels Seilwinde vom Rettungshubschrauber RK 1 geborgen und anschließend in das LKH Villach gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen