AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Villacher FaschingHeuer regieren elf Prinzen und eine Prinzessin

Seit Samstagvormittag ist es offiziell: Als Narrenhauptstadt Kärntens setzt Villach 2019 auf elf Faschingsprinzen. Das sind die "Bauern" an der Seite von Prinzessin Anna I. Anna Berger.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Prinzessin Anna Berger, Prinz Fidelius LXIV Kurt Maschke mit weiteren zehn Prinzen an Bord am Villacher Hauptplatz
Prinzessin Anna Berger, Prinz Fidelius LXIV Kurt Maschke mit weiteren zehn Prinzen an Bord am Villacher Hauptplatz © Daniel Raunig
 

Grund für die elf Prinzen an der Seite von "Feuerberg"-Tochter und Indoor-Ruder-Europameisterin "Prinzessin Anna I." Anna Berger ist das 111. Jubiläum der Villacher Bauerngman. "Die Villacher Faschingsgilde ist aus der Gman hervorgegangen. Heuer wollen wir gemeinsam etwas Besonderes machen. Da wir sämtliche Gilden besuchen werden, machen elf Prinzen durchaus Sinn", ist Faschingskanzler Kuno Kunz überzeugt. Zur Erklärung: Bei den Sitzungen im Congress Center werden deshalb nicht elf Prinzen neben Prinzessin Anna I. Platz nehmen, sondern sich abwechseln.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

helmutmayr
1
7
Lesenswert?

Ich glaube ja eher

Sie konnten keinen finden.

Antworten