AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesHeinz Müller: Hüter der erotischen Lieder

Heinz Müller (70) aus Bad Bleiberg zeichnete mehr als 100 nur mündlich überlieferte Lieder auf – auch erotische.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Sänger und Sammler: Heinz Müller singt beim MGV Morgensonne Kreuth
Sänger und Sammler: Heinz Müller singt beim MGV Morgensonne Kreuth © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Druckreifer als Annelies Wernitznig, die Obfrau des Kärntner Bildungswerkes im Bezirk Hermagor, kann man es nicht formulieren: „Die erotischen Lieder, die in den Gasthäusern des Bleiberger Tales gesungen worden sind, fallen in ihrer Einzigartigkeit auf und muten in ihrer Deftigkeit sehr ursprünglich an.“ Und damit diese ebenso heiteren wie heißen Weisen nicht in Vergessenheit geraten, wurde ihnen vom Bildungswerk mit dem MGV Morgensonne Kreuth nun eine Publikation gewidmet. Das Buch und die CD „Ållerhånd – Lieder aus dem Bleiberger Hochtal“ werden am Samstag präsentiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren