AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Drei Millionen InvestitionStrein-Geschäftshaus in Villach wird zu Wohnhaus ausgebaut

Die Villacher Unternehmerfamilie Strein plant Großprojekt an Wohnungen für die Innenstadt. Rund drei Millionen werden investiert. Weiteres Großprojekt mit Eigentumswohnungen 2020 geplant.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
So wird das neue Strein-Gebäude aussehen © KK
 

Passend zum 95-jährigen Jubiläum hat das Traditionsunternehmen Strein viel vor. Das Geschäft in der Italienerstraße wurde um rund 300.000 Euro saniert, barrierefrei gemacht und das Sortiment erweitert. „Neben unserem Kernsortiment aus Büro- und Schulartikeln sowie hochwertigen Schreibgeräten und Lederwaren bieten wir nun auch Geschenkartikel, Bücher sowie Lifestyle-Produkte an“, sagen die Brüder Erhard und Herbert Strein. Die Renovierung des im Jahre 1969 erbauten Geschäftes, das mittlerweile im Erdgeschoß und Untergeschoß angesiedelt ist, war aber nur der Anfang für die Revitalisierung des gesamten Gebäudes.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren