VillachNachfolger für größten Leerstand in der Innenstadt gefunden

Für zwei Drittel des leerstehenden C&A-Gebäudes am Villacher Hauptplatz konnte ein Nachmieter gefunden worden sein. Über Details zum Projekt wird noch nicht gesprochen.

Der ehemalige C&A weist den größten Leerstand in der Stadt auf © Danja Santner
 

Für einen der größten Leerstände in der Villacher Innenstadt konnte ein Nachmieter gefunden werden. 2000 Quadratmeter des ehemaligen C&A-Gebäudes am Hauptplatz wurden vermietet, das bestätigt Hauseigentümer Hannes Grubner. Details zur Vermietung werden nicht genannt. Gerüchten zufolge soll sich die Bawag eine Zentrale in den Räumlichkeiten einrichten, seitens der Bank wurde das nicht bestätigt. "Es stimmt, dass die Fläche vergeben wurde, über Details sprechen aber auch wir nicht", heißt es von Seiten des Stadtmarketings. 

Derzeit weist Villach eine Leerstandsquote von 14,9 Prozent auf. Der Bezug würde diese eklatant senken. 

 

 

Kommentieren