AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue DiskothekZweiter V-Club in Villach geplant

Im ehemaligen "Halli Galli" in der Gewerbezeile in Villach soll noch im Sommer ein neuer V-Club eröffnen. Eingeheizt wird mit Musik aus den 80er- und 90er-Jahren.

Die Disco ist im ehemaligen Halli Galli geplant © Helmuth Weichselbraun
 

Diese Nachricht wird Partytiger freuen. Villach bekommt eine zweite Diskothek. V-Club Chef Rüdiger Kopeinig plant einen Ableger des bestehenden Clubs im ehemaligen "Halli Galli" in der Gewerbezeile.

Derzeit wird bereits umgebaut, noch immer Sommer soll der neue Club eröffnen, berichten die Kärntner Regionalmedien. Musikalisch soll der Schwerpunkt in den 80er und 90-Jahren liegen.

Ruhig ist es im ehemaligen "Halli Galli" inzwischen schon wieder seit mehr als einem Jahr. Bis Februar 2017 versuchte ein Villacher Trio mit dem sogenannten "Flatrate"-Lokal in den Räumlichkeiten sein Glück. Investiert wurden mehrere hunderttausend Euro, der Erfolg hielt sich leider in Grenzen: Das Lokal, in dem man um 35 Euro die ganze Nacht trinken konnte, schloss schon nach einem halben Jahr wieder. 

 

 

 

 

 

Kommentieren