Nach Unwetter

"Wir bitten Gott um seinen Beistand und seine Hilfe"

Auch Kirchen helfen den Unwetter-Opfern. Zur Solidarität im Dorf kam am Dienstag ein Hoffnungsschimmer am Himmel: ein Regebogen über dem verwüsteten Gebiet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hoffnungsschimmer am Himmel über Kraa
Hoffnungsschimmer am Himmel über Kraa © Srienz
 

Er nennt das Foto "ein Hoffnungszeichen im christlichen Sinn". Der katholische Diakon Theo Srienz hat am Dienstag gegen 7 Uhr Früh von seinem Bürofenster in Afritz einen Regenbogen über dem Katastrophengebiet in Kraa fotografiert. " Wir bitten Gott um seinen Beistand und Hilfe. Die Liebe eint uns und zeigt Wege in allen Situationen des Lebens", sagt Srienz.

Kommentare (6)
ulrichsberg2
0
6
Lesenswert?

Der liebe Herrgott -

Hat nur die Voraussetzungen für das Bestehen des Weltalls und unserer Welt geschaffen.
Was wir aus all den daraus entstehenden Möglichkeiten für unser Leben machen ist uns selbst überlassen.
Es ligt an uns - wie hier, durch vorausplanende Wassreschutzmaßnahmen, bei Erdbeben, durch nicht korrupte Hausbauten und durch Vermeidung von Kriegen, menschliches Leid zu vermeiden.

Zongher
2
5
Lesenswert?

Der liebe Gott

Hat den Himmel und die Erde geschaffen, ist Herrscher über Leben und Tod, Wächter der Zeit und Hüter der Wahrheit.

Nur mit Geld kann er nicht umgehen, egal ob Schilling, Euro oder Dollar.

cockpit
2
8
Lesenswert?

ja genau,

der wird helfen

NLoSt
0
6
Lesenswert?

Zitat frei nach Slayer:

God hates us all

Zongher
1
14
Lesenswert?

Zu spät!

Hätten wir doch alle vor dem Regen gebetet

(Sorry, der Sarkasmus muss bei so einer Ansage raus!)

3LHPSXVRQZ75XSU4
10
7
Lesenswert?

BEISTAND....?!

....das sich die Wetterumstände ändern, muss in der Zwischenzeit auch der letzte mitbekommen haben! Nun gilt es, so rasch als möglich, dagegen etwas zu unternehmen! Absichtserklärungen allein sind zu wenig, und der Regenbogen hilft schon gar nicht!!!
Gordon Kelz