Heute ereignete sich in den Morgenstunden ein Brand im Industriegebit von Fürnitz. Der Serverraum einer Firma fing gegen 8.30 Uhr aus noch unbekannter Ursache Feuer. Durch das rasche Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren Fürnitz und Gödersdorf konnte der Brand rasch gelöscht werden. Verletzte gab es keine, allerdings entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Die Brandursache wird von der Kriminalpolizei ermittelt.