VillachVom 16. bis 19. September heißt es am Wasenboden: "Manege frei"

Der Circus "Alex Kaiser" gastiert vom 16. bis zum 19. September mit einem zweistündigen internationalen Zirkusprogramm am Wasenboden in Villach. Die Kleine Zeitung verlost 10 x 2 Logenkarten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Besucher erwartet am Wasenboden spektakuläre Akrobatik © KK
 

Der Circus "Alex Kaiser" präsentiert in seinem Programm den Clown Bartolini, preisgekrönte Handstandakrobaten, das Duo Paschenko, eine sensationelle Säbelbalance von Maria Bizzarro, Pole-Akrobatik von Anna Kucherenko, den Chef des Hauses - Alex Kaiser - mit seinen holländischen Friesenhengsten, die Geschwister Kaiser mit einzigartiger Akrobatik auf den Rücken ihrer Pferde, den schnellsten Jongleur Europas - Maiwen Kaiser - sowie die Königin der Lüfte, Alicia Kaiser mit ihrer atemberaubenden Luftakrobatik.

Am Donnerstag ist Familientag. Erwachsene zahlen Kinderpreise!

Die Termine

Donnerstag, 16. September: 17 Uhr
Freitag, 17. September: 15 und 19 Uhr
Samstag, 18. September: 15 und 19 Uhr
Sonntag, 19. September: 11 und 14 Uhr

Um Reservierung wird gebeten. Weitere Infos: Tel. 0660 6150116.

10 x 2 Logenkarten zu gewinnen

Die Kleine Zeitung verlost 10 x 2 Logenkarten. Schicken Sie uns einfach bis Freitag, 10. September, 23.59 Uhr, ein Mail mit Ihrem Namen.

Die Gewinner werden am Montag, 13. September, schriftlich verständigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!