Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachFrierss holt Silber mit Zirbenrauchschinken

Der „Produkt Champion Silber“ Österreich 2021 geht nach Kärnten. Der Villacher Fleisch- und Wurstspezialist Frierss wurde beim Innovationspreis für Fleisch- und Wurstwaren in Österreich nach einem mehrstufigen Verfahren ausgezeichnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Geschäftsführer Rudolf Frierss (r.) mit der Auszeichnung ´Produkt Champion Silber´ für den eigens produzierten Zirbenrauchschinken
Kurt Frierss (l.) und Christoph Frierss mit dem ausgezeichneten Zirbenrauchschinken © kk/Frierss
 

Nachdem der Fleischerbetrieb vor Kurzem mit elf Goldmedaillen bei der alljährlichen Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschaft (DLG) aufzeigen konnte, ist man nun um eine Auszeichnung reicher. Zum 20. Mal erfolgte die Kür der besten Fleisch- und Wurstwaren mit dem Innovationspreis. Der Zirbenrauchschinken von Frierss wurde in der Kategorie "Bedienung-Feinkostkette" mit Silber ausgezeichnet. Der „Produkt Champion“ gilt als wichtiger Indikator hinsichtlich Qualität, Geschmack, Innovationsgrad und Produktidee.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren