Martin Hinteregger"Ich kann euch beruhigen, ich bleibe natürlich in Frankfurt"

Am Sonntag wurde Martin Hinteregger in seinem Heimatort Sirnitz zum Ehrenbürger ernannt. In seiner Rede verkündete er, dass er bei der Eintracht bleibt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Martin Hinteregger wird weiter für Eintracht Frankfurt spielen © Gepa Pictures
 

Seine starken Leistungen bei der Europameisterschaft weckten Begierden bei Klubs in Italien und Deutschland. Österreichs Innenverteidiger Martin Hinteregger bestätigte Angebote aus der Serie A. Auch Borussia Mönchengladbach, der neue Klub von Ex-Frankfurt-Trainer Adi Hütter, warf die Angel nach dem 28-Jährigen aus.

Kommentare (1)
ctri
0
3
Lesenswert?

cooler Typ

Gute Entscheidung, zu Juve oder Inter kann er auch noch mit 34 wechseln.