Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Noch nicht alle haben geöffnetStart in die Hüttensaison mit Hindernissen

Während einige Almütten bereits ihre Gäste bewirten, verzögert sich bei anderen der Saisonstart. Schuld daran ist meist der Schnee.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Pöllingerhütte hat wie auch andere Hütten auf der Gerlitzen seit 27. Mai geöffnet © (c) Michele Blanzan/Tourismusregion/kk
 

In einem normalen Jahr locken die meisten regionalen Almhütten ihre Gäste spätestens ab Ende Mai mit traumhafter Kulisse, urigem Ambiente und kulinarischen Schmankerln. Heuer läuft der Auftakt etwas anders. Nicht nur wegen der Corona-Pandemie, die ein Öffnen erst mit 19. Mai erlaubte, sondern auch wegen des Schnees, der sich nach wie vor hartnäckig auf manchen Bergen hält.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren