Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

120 Euro StrafeAnzeigen für Maskenverweigerer am Marktgelände

Kunden, die in Villach ohne Maske am Marktgelände unterwegs waren, müssen 120 Euro Strafe zahlen. Bei Kontrollen in Baumärkten zeigten die Kunden Disziplin.

Bei Maskenpflicht und Abstandsregeln gab es in den Villacher Baumärkten keine Beanstandungen (Sujetfoto)
Bei Maskenpflicht und Abstandsregeln gab es in den Villacher Baumärkten keine Beanstandungen (Sujetfoto) © (c) Wellnhofer Designs - stock.adobe.com
 

Seit Monaten gilt am Gelände von diversen Märkten Maskenpflicht für Kunden und Standler. Nicht immer wird diese eingehalten. Zum wiederholten Mal wurde auch in Villach abgestraft. Zwei Kunden wurden angezeigt und erhalten eine Strafe von 120 Euro. Einer der Fieranten kam mit einer Ermahnung davon, weil er die Maske halbherzig getragen hatte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.