Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen SanierungRennsteiner Brücke ab nächster Woche nur noch einspurig befahrbar

In mehreren Straßenzügen im Stadtgebiet von Villach kommt es wegen Sanierungs- und Grabungsarbeiten zu kurzzeitigen Verzögerungen und Umleitungen im Straßenverkehr. Einbahnführung wegen Sanierung der Rennsteiner Brücke.

Die Rennsteiner Brücke wird ab Dienstag als einbahn geführt © (c) HANNES PACHEINER
 


Wie bereits berichtet, soll die Rennsteiner Brücke (Draubrücke Villach Nord) entlang der B100 saniert werden. Deshalb kommt es ab kommenden Dienstag, 6. April, zu einer Einbahnführung in
Fahrtrichtung Osten (Richtung Vassach). Die Umleitungsstrecke für den
Gegenverkehr erfolgt über die L37, die Ferndorfer Straße (Rennsteiner Straße).

Kommentare (2)
Kommentieren
umo10
0
1
Lesenswert?

Nicht vergessen

Die betonelemente auf der Fahrbahn stabilisieren die Brücke. Sonst kippt sie um 😶

turkequattro
0
0
Lesenswert?

Genau

Ist aber schon lange her , das wissen die sicher nicht mehr😅
Merken wir eh wenn sie wieder schief hängt