Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VeldenJubilarin Heidelinde Weis wurde bildlich überrascht

Die bekannte Schauspielerin Heidelinde Weis feierte kürzlich ihren 80. Geburtstag. Auch die Kerschdorfer Feuerwehr gratulierte der ehemaligen Dröschitzerin und Patin des Löschfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr.

Harald Simtschitsch, Julischka Politzky, Heidelinde Weis, Ferdinand Vouk und Siegfried Nagele (von links) © kk
 

Am 17. September feierte die bekannte Villacher Schauspielerin Heidelinde Weis ihren 80. Geburtstag. Im Zuge dessen gratulierte auch die Kerschdorfer Feuerwehr mit Kommandant Harald Simtschitsch und Stellvertreter Siegfried Nagele. Die beiden und Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk luden die Künstlerin, die jahrelang oberhalb von Velden in Dröschitz lebte, in Julischka Politzkys „Le Cafe“ ein. Dabei wurde der Jubilarin auch ein Erinnerungs-Fotobuch überreicht. In diesem wird die im Vorjahr durchgeführte Fahrzeug- und Spritzensegnung in Kerschdorf bildlich festgehalten. Dabei hatte Weis die Patenschaft für das Löschfahrzeug übernommen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.