Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für VillachIm Tagesverlauf steigt das Gewitterrisiko

Es wird tagsüber labiler und somit deutlich gewitteranfälliger bei 25 bis 30 Grad.

Blick über Velden und den Wörthersee
Blick über Velden und den Wörthersee © (c) mdworschak - stock.adobe.com (Martin Dworschak)
 

An der Vorderseite einer sich vom Westen her langsam nähernden Kaltfront wird die Luftschichtung bei uns zunehmend labiler. Daher bilden sich im Laufe des Tages immer mehr und zum Teil auch dickere Quellwolken vor allem über den Bergen aus und diese verdecken auch langsam die Sonne. Vormittags ist es aber noch meist recht freundlich. Speziell am Nachmittag steigt dann das Risiko für Gewitter oder Regenschauer an, wobei einzelne Gewitter durchaus heftiger ausfallen könnten. Die Temperaturen sind immer noch hochsommerlich, sie zeigen aber langsam einen Abwärtstrend.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren