AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachStadt beendet Arbeit mit Integrationsbeauftragtem

Einvernehmliche Dienstauflösung hat Neuausrichtung des Referates zur Folge. Auch Auslagerung ist Thema.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© KK/Stadt
 

Die Stadt Villach hat die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Integrationsbeauftragten, Alim Görgülü, mit Jahresende einvernehmlich beendet. Das bestätigte die Magistratsdirektion auf Anfrage der Kleinen Zeitung. Görgülü war zwölf Jahre lang in der Funktion tätig und sitzt für die SPÖ im Gemeinderat. Seine Agenden im Büro für Integration werden interimistisch von der Geschäftsgruppenleiterin für Soziales, Bildung und Kultur, Claudia Pacher, mitbetreut. Einen eigenen Integrationsbeauftragten hat die Stadt Villach aktuell nicht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren