Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen Facebook-PostingSPÖ droht Peter Weidinger mit Klage

Posting zu Wahlvorgang ruft Kritik der SPÖ hervor. Weidinger wird aufgefordert, eine Aussage zu unterlassen, sonst klage die SPÖ.

Peter Weidinger © (c) Weichselbraun (Weichselbraun Helmuth)
 

Der Parteitag der ÖVP Villach, bei dem Peter Weidinger mit nur 70 Prozent der Delegiertenstimmen als Obmann bestätigt wurde, zieht jetzt ein Unterlassungsschreiben der SPÖ nach sich. Anlass ist ein Facebook-Posting von Weidinger, in dem er sein Ergebnis auch mit dem Wahlprozedere erklärt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

umo10
0
0
Lesenswert?

Ist halt noch ein lausbub

Ich warte bis er erwachsen wird