Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bettina SchneiderVillach wird zum Tatort eines Krimis

Die Villacherin Bettina Schneider (38) präsentiert am Donnerstag ihren ersten Krimi „In jedem Mann steckt etwas Gutes".

© KK/Pacheiner
 

Von einer ganz neuen Seite zeigt sich die Villacher Autorin Bettina Schneider. Als Betty Buttersky war sie bisher bekannt für ihre Liebesromane, jetzt wagt sich die 38-Jährige erstmals an einen Krimi. In ihrem neuen Buch „In jedem Mann steckt etwas Gutes“ lässt sie Kommissarin Diana Neumann in Villach ermitteln.

Kommentare (1)
Kommentieren
walterkaernten
3
6
Lesenswert?

messer

Fast jeden tag gibt es ÖSTERREICH attacken mit messern.
Mit grossen problemen für die opfer.
Müssen solche fotos wie oben in der KLEINEN ZEITUNG dargestellt werden ?
Falls die dame diese fotos gut findet, dann ist das ihr persönliches empfinden.
Aber nicht in der KLEINEN ZEITUNG.....