Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NMS Feistritz/DrauBildungsdirektion:"Gibt es Verfehlungen, folgen Konsequenzen"

Missstände an der NMS Feistritz/Drau werden weiter überprüft. Bildungsdirektion weist Vorwürfe der Untätigkeit zurück. Mediation soll Konflikte zwischen Eltern und Direktorin lösen.

An der NMS Feistritz/Drau werden 185 Schüler unterrichtet
An der NMS Feistritz/Drau werden 185 Schüler unterrichtet © KLZ/Markus Traussnig
 

Die Vorwürfe sind schwerwiegend, die Fronten verhärtet, die Diskussionen emotional. An der Neuen Mittelschule (NMS) Feistritz/Drau haben sich Konflikte zwischen Eltern, Lehrern und der Direktion aufgebaut.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren