AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Junge Kärntnerin im Interview„Schule schwänzen ist nicht das Ziel der Klimademos“

Isabella Ofenbauer ist eine der Organisatorinnen der „Fridays for Future“-Demonstrationen in Villach. Die 16-Jährige reagiert auf den Vorwurf des Schuleschwänzens und hat klare Forderungen an Politik und Erwachsene.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Isabella Ofenbauer organisierte den friedlichen Protest am Freitag. © Kulmer
 

Zum zweiten Mal gingen Villachs Schüler am Freitag für mehr Klimaschutz auf die Straße – warum finden die Demonstrationen während der Schulzeit statt?
Isabella Ofenbauer: Die Proteste finden weltweit im Rahmen von Schulstreiks statt – diesem Konzept hat sich auch die Villacher Organisation von „Fridays for Future“ angeschlossen. Ich finde das aber auch ok so. Wir zeigen mit dem Verzicht auf Bildung, wie sehr uns das Thema am Herzen liegt. Wir verzichten immerhin auf einen der wichtigsten Bausteine unserer Gesellschaft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren