AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Faschings-CastingVillacher Fasching sucht neue Bühnenstars

Am 27. April lädt der Villacher Fasching erstmals zum großen Casting. Gesucht werden Bühnenakteure, aber auch Mitglieder für Technik und Co.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Manfred Obernosterer zählt als "Noste" seit vielen Jahren zu den Publikumslieblingen des Villacher Faschings. Der Noste ist ein Star der Villacher Faschingsgilde. Per Casting werden nun weitere Bühnenakteure gesucht. © Faschingsgilde/kk
 

Neue Wege beschreitet die Villacher Faschingsgilde, um Bühnenstars der Zukunft zu entdecken. Am 27. April (14 Uhr, Gildenhaus Reitschulgasse 9) wird zum großen Lei-Lei-Casting geladen. Kanzler Kuno Kunz: „Es gibt so viele unentdeckte Talente. Deshalb haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. Man kann entweder gleich mit eigenem Text auftreten oder man bekommt von uns einen Text vorab zur Verfügung gestellt, den man einstudieren kann“, so Kunz.

Kommentare (3)

Kommentieren
pink69
1
7
Lesenswert?

richtige

Kapazunder wie Erlach, Clementschitz, Otte, Rabe, auch Maier und Rauter gibt es halt nicht mehr und das ist eben der langsame (oder schnelle ?) Niedergang der Gilde und des Villacher Fasching . Ordinäre Witze(erzähler) und Prolätenschmäh gibt es wie Sand am Meer, intellektuelles Rollenspiel, Witz, Schlagfertigkeit und Talent eben nicht mehr- deshalb wird's den neuen lei, lei Bühnenstar auch nicht mehr geben...

Antworten
Civium
1
7
Lesenswert?

Zeit wirds!

Der angebliche Publikumsliebling bleibt??????

Antworten
gonde
1
14
Lesenswert?

Dann bleibt uns ja der "Noste" in Zukunft erspart?

.

Antworten