AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Letztes SaisonspielDer neue Modus verhindert das VSV-Play-off Wunder

Der VSV gastiert heute (17.30) zum Saisonabschluss in Linz. Die Villacher wären mit einem Sieg punktegleich und hätten sowohl im direkten Duell als auch im Torverhältnis die Nase vorne. Dennoch steigen die Linzer sicher auf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der VSV gibt heute seine Abschiedsvorstellung
Der VSV gibt heute seine Abschiedsvorstellung © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Jasmin Walter)
 

Wenn der VSV heute in Linz gewinnt, sind die Adler punktegleich mit den Black Wings, bleiben aber Dritter. Weil die Linzer, nach sechs Bonuspunkten mit nur neun selbst erspielten Zählern schwächstes Team der Qualirunde, im Grunddurchgang besser waren, stehen sie fix vor Villach. Diese neue Regel soll den Grunddurchgang aufwerten. Dass die Play-off-Sensation nicht mehr möglich ist, liegt für Kapitän Niki Petrik „an den knappen Niederlagen in Dornbirn und Innsbruck. Wir sind heuer leider zu spät aufgewacht.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren