AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nachfolge von TisalVillacher Fasching hat jetzt eine EU-Bäuerin

Tanja Karl übernimmt im Villacher Fasching die Nachfolge von Manfred Tisal.

Karl und Tisal bei der Hofübergabe
Karl und Tisal bei der Hofübergabe © KK/Villacher Fasching
 

Am 17. November hat Manfred Tisal das Ende seiner Karriere als Akteur des Villacher Faschings bekanntgegeben. Nun erfolgte die Hofübergabe: Statt dem EU-Bauern wird künftig Tanja Karl als „Frau des EU-Bauern“ im Rampenlicht stehen.

Offiziell geht der EU-Bauer in Rente, statt ihm wird nun Karl als "Die Seinige" ihre Stimme erheben.

Karl ist unter den Akteuren keine Unbekannte und hat schon bis 2009 in verschiedenen Parodien beim Villacher Fasching brilliert. Sie begann ihr Wirken beim Villacher Fasching 1990. Seit dem selben Jahr stand Tisal auf der Bühne. Ab 1994 sorgte er als EG- bzw. EU-Bauer für zeitkritische Pointen. Tisal wird dem Fasching dennoch verbunden bleiben und auch hinter den Kulissen weiter wirken.

Tisal verabschiedete sich nach 28 Jahren vom Villacher Fasching, der Rückzug war die Folge einer Posting-Affäre auf Facebook.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.