Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

POLITIK INTERN

Asylgipfel als weitere Forderungen wegen Zeltlager

Nach der FPÖ, fordert auch die ÖVP Raum für Diskussion beim Asylthema. Ein Asylgipfel soll Klarheit bringen. Am Mittwoch wurde eine Resolution (von SPÖ und ÖVP) ans Bundesministerium geschickt.

Auf dem Polizeigrund nahe Wasenboden sollte ein Zeltlager entstehen © Willi Zore
 

Ein Asylgipfel, bei dem alle Gemeinderatsmitglieder und auch Bürger zu Wort kommen können, ist eine weitere Forderung in der Diskussion rund um das geplante Zeltlager für Asylwerber beim Wasenboden. Peter Weidinger (ÖVP) fordert den Gipfel als "regelmäßige Einrichtung".  "Resolutionen nach Wien zu schicken ist die eine Sache, vor Ort zu handeln Gebot der Stunde", sagt Weidinger. 

Kommentare (2)

Kommentieren
3f8411f11dcc0c7ef7de465af0e02c6a
0
2
Lesenswert?

Warum erst jetzt ??

Das glaubt ihm doch keiner

Voves / Schützi, euch braucht keiner!!

hermannsteinacher
0
0
Lesenswert?

Sehr nett, das traute Schützenhöfer-Foto als innig und verklärt

nach oben blickender Asyl-Obergrenzen-Forderer!