Wer hat Adlerdame Tamara gesichtet?

© Greifvogelwarte
 

Von einem älteren Steinadler hat sich "Tamara" bei der Vorführung auf der Greifvogelwarte Landskron am Dienstag vergangener Woche "entführen" lassen. "Tamara" ist auf der Burg Landskron geschlüpft, gezüchtet worden und ist jetzt den "wilden" Kollegen nachgeflogen. Die Landskroner Falkner bitten um Hinweise, wer "Tamara" gesichtet hat. Sie hat auffallend weiße Stellen im Gefieder. Informationen bitte an die Telefonnummer 042 42-42 888.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.