St. Veit

Wiesenmarkt-Geschichte neu inszeniert

Der St. Veiter Wiesenmarkt ist Kärntens ältestes Volksfest. Die Veranstaltung, die früher als Michaelimarkt bekannt war, hat ihren Ursprung im 14. Jahrhundert. Für eine Sonderausgabe der Kleinen Zeitung wurde die spannende Geschichte des Wiesenmarktes nun erstmals als eine Art Fotoroman neu inszeniert.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.