Anlässlich des 45-jährigen Firmenjubiläums unterstützt "dm" heuer 45 soziale Projekte in ganz Österreich. Darunter findet sich auch das Projekt „Tiertherapie für Senioren“: In den Gärten der Pflegeheime St. Salvator und des Hauses Sonnhang in St. Veit kommen nun regelmäßig vierbeinige Freunde zu Besuch. Bei "dm" eingereicht hat das Projekt der Lionsclub Althofen Hemmaland. Die Idee dahinter: Zur Wiederherstellung einer positiven Lebenseinstellung soll es  Tiertherapie-Tage für die beiden Pflegeheime geben. Das Projekt wurde unter die 45 Siegerprojekte gewählt, ein Etappenziel ist schon erreicht: Mithilfe einer ersten finanziellen Unterstützung von 1.000 Euro konnte die Aktion starten, seit einigen Wochen finden schon Tierbesuche statt. "Menschen in Pflegeheimen waren und sind besonders von den Kontaktbeschränkungen betroffen. Wir beteiligen uns daher gerne an diesem schönen Projekt, das mehr Lebensfreude und -qualität unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Ziel hat“, sagt "dm"-Geschäftsführer Harald Bauer.