Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Barmherzige BrüderDrei neue Oberärzte unterstützen das Krankenhaus der Herzogstadt

St. Veiter Krankenhaus verstärkt sein Team mit drei neuen Oberärzten in den Abteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe und Innere Medizin.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die drei neuen Oberärzte am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit gemeinsam mit der Krankenhausleitung, der ärztlichen Direktion und der Ordensleitung
Die drei neuen Oberärzte am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit gemeinsam mit der Krankenhausleitung, der ärztlichen Direktion und der Ordensleitung © Barmherzige Brüder
 

Drei neue Oberärzte verstärken ab sofort das Team des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in St. Veit. Am 26. Mai wurden Tadeja Schulz (39) aus St. Veit und Benedikt Mathis (44) aus Klagenfurt als Oberärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Elisabeth Arnold (40) aus St. Veit als Oberärztin für Innere Medizin bestellt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.