Stille Helden St. VeitAnna Eckhart: "Anderen zu helfen, gehört zu den schönsten Erfahrungen"

Anna Eckhart (21) aus Althofen ist seit zweieinhalb Jahren als Rettungssanitäterin beim Roten Kreuz im Einsatz. Sie versieht Dienste in Gurk, Friesach und St. Veit.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anna Eckhart engagiert sich seit zweieinhalb Jahren beim Roten Kreuz
Anna Eckhart engagiert sich seit zweieinhalb Jahren beim Roten Kreuz © Gert Köstinger
 

Nach ihrer Matura am Bundesgymnasium Tanzenberg beschloss Anna Eckhart (21) aus Althofen sich vor zweieinhalb Jahren beim Roten Kreuz zu engagieren. Nach ihrem freiwilligen sozialen Jahr engagiert sich die Pharmazie-Studentin weiterhin ehrenamtlich als Rettungssanitäterin bei der Ortsrettungsstelle Gurk, ist aber auch in St. Veit und Friesach im Einsatz. Sie versieht mehrere Dienste pro Monat, ist bei Rettungseinsätzen und Krankentransporten dabei. "Ich mache das wirklich gerne. Anderen zu helfen, gehört für mich zu den schönsten Erfahrungen, die ich bisher machen durfte", sagt Eckhart.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!