Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stille Helden St. VeitSiegfried Spöck: „Ich war immer jemand, der auf andere aufgepasst hat“

Siegfried Spöck (68) engagierte sich seit 40 Jahren beim Roten Kreuz in St. Veit und Klein St. Paul.

Siegfried Spöck (68) engagierte sich seit 40 Jahren beim Roten Kreuz in St. Veit und Klein St. Paul
Siegfried Spöck (68) engagierte sich seit 40 Jahren beim Roten Kreuz in St. Veit und Klein St. Paul © Schusser
 

Anderen Menschen zu helfen, das war für Siegfried Spöck (68) aus Brückl immer schon selbstverständlich. Der gelernte Kfz-Mechaniker engagierte sich bereits in seiner Jugend beim Roten Kreuz, 1979 begann er als Notfallsanitäter und wechselte 1983 hauptberuflich zum Roten Kreuz. Seit seiner Pensionierung ist er wieder ehrenamtlich im Dienst. „Ich war in meiner Freundesgruppe immer jemand, der auf andere aufgepasst und im Ernstfall geholfen hat“, erinnert sich Spöck.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren