Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk St. VeitNeue Corona-Testbusse sorgen für zusätzliche Testkapazitäten

Mehrmals pro Woche machen eigene Testbusse des Landes Kärnten in den Gemeinden Brückl, Althofen und Weitensfeld Halt. Die Testungen sind kostenlos.

Ab sofort sind Corona-Testbusse in der Region unterwegs © APA/NINA TÖCHTERLE
 

Seit Donnerstag sind in ganz Kärnten drei Corona-Testbusse unterwegs. Auch in einigen Mittelkärntner Gemeinden machen sie nun Halt. Die Busse funktionieren im Grunde wie eine mobile Teststraße. Jedes Fahrzeug ist in ausgewählten Gemeinden zweimal die Woche für je einen Halbtag im Einsatz.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.