Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KindersicherheitsolympiadeSieg für Volksschule Hörzendorf, sie holte sich den "Zivilschutz-Bär"

Die Schüler der vierten Klasse holten sich den Bezirkssieg bei der Kindersicherheitsolympiade. Die Freude ist groß.

Die vierte Klasse der Volksschule Hörzendorf holte sich den Bezirkssieg bei der Kindersicherheitsolympiade © Simone Dragy
 

Zwölf vierte Klassen aus dem Bezirk St. Veit haben heuer an der Kindersicherheitsolympiade teilgenommen. Im 24. Jahr musste diese wegen Corona anders als gewohnt durchgeführt werden. "Als Ersatz haben wir ein Online-Schülerquiz ins Leben gerufen. Über 1300 Kinder haben in ganz Kärnten mitgemacht", freut sich Kärntner Zivilschutzpräsident Rudi Schober über die rege Teilnahme.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.