AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Für alle, die mit Pflege zu tun habenPflegeanwältin des Landes gibt Auskunft

Bettina Irrasch informiert in Weitensfeld über die Pflegeanwaltschaft. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Pflegeanwältin Bettina Irrasch vor einem Plakat in ihren Büroräumlichkeiten
Bettina Irrasch ist in Weitensfeld zu Gast © Markus Traussnig
 

Im Rahmen des Stammtisches für pflegende Angehörige ist am kommenden Mittwoch, dem 15. Jänner, Bettina Irrasch, Pflegeanwältin des Landes Kärnten, am Gemeindeamt in Weitensfeld zu Gast. Die Expertin referiert zum Thema „Aufgaben und Tätigkeiten der Pflegeanwaltschaft“.

Kommentare (1)

Kommentieren
walterkaernten
0
1
Lesenswert?

pflege

ÖSTERREICH hat ein hervorragendes pflegesystem.
Ich kenne das aus erfahrung im verwandten und bekanntenkreis.

WICHTIG wäre es ALLE darauf aufmerksam zu machen, dass ALLE ab 16 jahre ein patientenverfügung haben.
Das regelt NICHT alles, aber viel SCHMERZ und LEID könnte damit verhindert werden, wenn die menschen das selbst wollen.

Antworten