Als "Selbstbau"Eine Friesacher Uhr in 555.555 Varianten

Stefan Kogler aus Friesach hat eine Uhr entwickelt, die der Kunde selbst kreiert. 555.555 verschiedene Varianten sind bei seiner Marke „be banana“ möglich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Unternehmer Kathrin und Stefan Kogler
Die Unternehmer Kathrin und Stefan Kogler © KK/Kogler
 

Eines bleibt natürlich unverändert – eine Minute hat 60 Sekunden. Dennoch tickt die Kreation von Kathrin und Stefan Kogler anders und läutet damit eine neue Zeitrechnung ein. „be banana“ nennt sich die Uhrenmarke, die der Friesacher Uhrmachermeister in knapp zwei Jahren selbst entwickelt hat und nun in Friesach produziert.  „Eine Banane als Symbol wird man am Ziffernblatt aber vergeblich suchen“, sagt Kogler (39), der das Uhrenfachgeschäft auf dem Friesacher Hauptplatz bereits in vierter Generation führt. „be banana“ ist eine Aufforderung und will dem Kunden sagen: „Sei verrückt, leb’ dich selbst aus.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.