AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stille Helden St. VeitMit zwölf hatte Kai Schratzer seinen ersten Einsatz

Kai Schratzer (19) rettete damals als Mitglied der Feuerwehrjugend ein Menschenleben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Kai Schratzer fing bei der Jugendfeuerwehr an und ist jetzt aktives Mitglied bei der FF St. Walburgen
Kai Schratzer fing bei der Jugendfeuerwehr an und ist jetzt aktives Mitglied bei der FF St. Walburgen © Gebeneter
 

Ein Verkehrsunfall auf der Görtschitztal Bundesstraße. „Als ich gesehen habe, dass zwei Autos kollidierten, habe ich sofort die Rettungskette in Gang gesetzt“, erinnert sich Kai Schratzer. Damals war er zwölf Jahre alt und bereits Mitglied der Feuerwehrjugend St. Walburgen. „Der Unfall hat mich schon etwas belastet. Ich war aber froh, dass ich einer Person das Leben retten konnte. Eine weitere kam leider ums Leben. Wenn ich heute bei tragischen Unfällen dabei bin, dann helfen mir bei der Aufarbeitung die Gespräche mit den Kameraden“, sagt Schratzer.

Mehr zum Thema

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.