AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CharitykonzertDie "Roletts" spielen auf der Burg Taggenbrunn

Schauplatzwechsel für das jährliche Charitykonzert der „Roletts“. Statt der Erni-Bar geht es heuer auf die Burg Taggenbrunn.

Die „Roletts“ tauschen die Erni-Bar gegen die Burg Taggenbrunn
Die „Roletts“ tauschen die Erni-Bar gegen die Burg Taggenbrunn © Veranstalter
 

Für Fans von Hits der 1960er- und 1970er-Jahre war es über Jahrzehnte hinweg ein Pflichttermin – und zwar die legendären Konzerte der „Roletts“ in der Erni-Bar in St. Georgen. Nach einer längeren Pause stehen die Musiker, auch die „Beatles aus Kärnten“ genannt, seit 2003 wieder gemeinsam auf der Bühne. So auch an diesem Wochenende wieder. Geändert hat sich für die Band jedoch der Schauplatz des Konzertes. Von der Erni-Bar wechselt man diesmal in das historische Ambiente der Burg Taggenbrunn.

Was sich jedoch nicht geändert hat, ist der karitative Gedanke – der Erlös der diesjährigen „Charity-Night“ geht diesmal an „Licht ins Dunkel“. Ebenfalls nicht geändert hat sich das Repertoire der fünf Junggebliebenen – nämlich Beatles, Stones und vieles mehr.

Konzert. Freitag, 7. Juni, 20.30 Uhr, Burg Taggenbrunn; Die Karten kosten 18 Euro an der Abendkasse.

Kommentare (1)

Kommentieren
GordonKelz
0
0
Lesenswert?

FRAG MICH BEI MANCHEN CHARITYS.....

.....was mit jenen ist, die das Eintrittsgeld nicht aufbringen können....?
Gordon Kelz

Antworten