AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Seit 100 JahrenVon der Arbeitersängerrunde zum Volksliedchor

Zum 100-Jahr-Jubiläum lädt der Volksliedchor Althofen-Treibach heute zum Jubiläumskonzert ins Kulturhaus.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Chor, als er noch die Arbeitersängerrunde war © KK/Volksliedchor Althofen
 

Der Volksliedchor Althofen-Treibach feiert heuer sein 100-Jahr-Jubiläum, welches heute und morgen gebührend gefeiert wird. Im Jahre 1919 wurde der Chor von sangesfreudigen Männern als „Arbeitersängerrunde“ gegründet. Bereits 1934 erlebte er aber – aufgrund der herrschenden politischen Situation – ein jähes Ende, alle Unterlagen wurden vernichtet. „Der Chor war damals ein sozialistischer Verein von Arbeitern, deswegen wurde er wohl auch so früh aufgelöst“, so Doris Hofstätter, seit 2003 Obfrau des Vereins.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.